Holz, einer der begehrtesten Baustoffe

Seit tausenden von Jahren wird mit Holz gebaut. Die einfache Verarbeitung war früher der ausschlaggebende Grund für dessen Verwendung. Einige der alten Bauwerke haben mehrere



Holz, einer der begehrtesten Baustoffe
Seit tausenden von Jahren wird mit Holz gebaut. Die einfache Verarbeitung war früher der ausschlaggebende Grund für dessen Verwendung. Einige der alten Bauwerke haben mehrere

Jahrhunderte überstanden. Konstruktiver Holzschutz wurde früher groß geschrieben. Leider wurde in bestimmten Regionen auch Raubbau an der Natur getrieben, so dass sich auch einige Gepflogenheiten in der Anwendung von Holz verändern mussten. Ganze Landstriche, z. B. im Mittelmeerraum wurden wegen der Landwirtschaft von den Wäldern befreit. Eine Folge davon war der Mangel am Baustoff Holz. Holz als statisches Element wurde durch Beton und Stahl ersetzt und uraltes Wissen über die Verwendung von Holz ging zum Teil verloren. Durch viel zu billige Energie in Form von Erdöl und Steinkohle wurden Herstellung und Transport von Stahl und Beton ermöglicht und der Verlust der Wälder wurde fast nicht bemerkt. Langsam besinnt man sich wieder auf den alten Baustoff Holz. Es ist die Rede von Energieeinsparung und Nachhaltigkeit, da wird man bei den alten Traditionen schnell fündig. Und das der Wald für unser Klima wichtig ist wird langsam auch wieder erkannt. Leider ist es so, dass die Dinge erst dann wieder Beachtung finden wenn sie knapp werden. >>