Kombination von Holz und Lehm

Eine gute Formel für den Hausbau lautet, gut isolierende Außenwände gepaart mit gut speichernden Innenwänden. Mit Holz und Lehm lässt sich sehr einfach nach dieser Formel handeln.



Kombination von Holz und Lehm
Eine gute Formel für den Hausbau lautet, gut isolierende Außenwände gepaart mit gut speichernden Innenwänden. Mit Holz und Lehm lässt sich sehr einfach nach dieser Formel handeln.

Die Verbindung von Holz und Lehm ist die ideale Baustoffkombination für den Wohnungsbau. Nicht nur Allergiker sollten sich so weit wie möglich mit natürlichen Dingen umgeben. Irgendwo kommen ja auch die Allergien her, bestimmt aber nicht von gesundem Holz und Lehm.

Neben Holz und Lehm können noch einige anderen Zutaten energiesparend Verwendung finden. Vor allem Stroh, Hanf, Flachs, Schilf, Sand und Kalk sind vom Energieverbrauch bei der Herstellung bis zu den gesundheitlichen Aspekten fast immer zu empfehlen.

Gesundes Wohnklima und lange Haltbarkeit sind die wichtigsten Eigenschaften der meisten natürlichen Baustoffe. >>