Die Sache mit dem Golfrasen

Was auf den ersten Blick wie eine Landmaschinenausstellung anmutet stellt sich auf den zweiten Blick als ein Teil des Fuhrparkes zum Präparieren eines kleinen Golfplatzes heraus.



Die Sache mit dem Golfrasen
Was auf den ersten Blick wie eine Landmaschinenausstellung anmutet stellt sich auf den zweiten Blick als ein Teil des Fuhrparkes zum Präparieren eines kleinen Golfplatzes heraus.

Hochwertige Umweltvernichtungsmaschinen, natürlich alle mit Verbrennungsmotoren und gültigem TÜV präsentieren sich hier auf der Sonnenseite eines Hotels. Vom Wasserverbrauch für manche dieser Anlagen mal ganz abgesehen. Auf der Schattenseite des Hotels konnte man zur selben Zeit erkennen, dass der TÜV für die Kühlzelle des Hotels(aus Datenschutzgründen hier ohne Bild) bereits abgelaufen war. Jetzt könnte man natürlich fragen: Warum schleicht jemand früh um sechs um ein Hotel herum um die Technik zu besichtigen? Ganz einfach, das brummende Kühlaggregat unter dem Fenster hat ihn geweckt. Und glauben Sie mir, wäre er nicht nur auf der Durchreise gewesen, hätte er noch viel mehr entdeckt. Der Fairness halber muss hier noch erwähnt werden, dass es auch positive Entdeckungen gab. >>