Laptop oder Desktop?

Eine viel diskutierte Frage. Die Meinungen gehen auch weit auseinander, weil jeder auf andere Parameter und Eigenschaften besonderen Wert legt.



Laptop oder Desktop?
Eine viel diskutierte Frage. Die Meinungen gehen auch weit auseinander, weil jeder auf andere Parameter und Eigenschaften besonderen Wert legt.

Von Seiten des Energieverbrauchs gibt es nur eine Antwort. Der Laptop ist wesentlich sparsamer. Selbst unter den Billigangeboten der Großmärkte finden Sie einen Laptop der mit 4 bis 25 Watt zuverlässig arbeitet. Beim Desktop PC muss man schon mal mit 160 bis 180 Watt Dauerleistung rechnen. Wer ein isoliertes Arbeitszimmer hat, benötigt da keine Heizung mehr. Und die Lüftergeräusche sind meist auch nicht so schön, es sei denn man hat in eine Wasserkühlung investiert.

Vom Standpunkt des Energieverbrauchs sehen viele Dinge anders aus und wir werden uns angewöhnen müssen in Zukunft rechtzeitig auf diese Aspekte zu achten. Stellen Sie sich vor Sie müssten Ihren Strom mit Muskelkraft erzeugen. Haben Sie schon mal am Generator gedreht? >>