Wärmeisolation - Dämmung

Eines der Zauberworte für die Energieeinsparung in Gebäuden lautet Wärmedämmung. So unterschiedlich wie die zum Einsatz kommenden Materialien sind mancherorts auch die Methoden.



Wärmeisolation - Dämmung
Eines der Zauberworte für die Energieeinsparung in Gebäuden lautet Wärmedämmung. So unterschiedlich wie die zum Einsatz kommenden Materialien sind mancherorts auch die Methoden.

Während die Methoden Geschmackssache sind sollten die Dämmstoffe nach ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt werden. Darüber hinaus spielen selbstverständlich die bauphysikalischen Kriterien eine Rolle. Zu den empfehlenswerten Dämmstoffen zählen beispielsweise Zellulose, Hanf, Baumwolle, Schaumglas, Holzfaser, Schafwolle Hobelspäne, Kork und Schilfrohr. Die meisten dieser Stoffe werden in Form von Schüttungen, Einblasdämmstoffen oder Matten angeboten.

Zum Beispiel beim Naturschutzbund Deutschland e. V. gibt es ausführliche Informationen über ökologische Dämmstoffe. Die Zeit sich vor einer Baumaßnahme damit zu befassen sollte man sich unbedingt nehmen. Schließlich kann man sein Leben lang davon profitieren. >>