Kritik am Elektroauto?

Die Aktivisten von Greenpeace lassen es sich nicht nehmen auch beim Fortschrittsthema Elektrische Mobilität auf sich aufmerksam zu machen. Ihre Kritik richtet sich vor allem



Kritik am Elektroauto?
Die Aktivisten von Greenpeace lassen es sich nicht nehmen auch beim Fortschrittsthema Elektrische Mobilität auf sich aufmerksam zu machen. Ihre Kritik richtet sich vor allem

gegen Kohlestrom und Atomstrom was ja auch nachvollziehbar ist. Elektroautos haben zwar unbestritten den saubersten Antrieb, doch eine saubere Stromerzeugung gehört eben auch dazu. Warum tut man sich bei diesem Thema nur so schwer. Es ist doch recht einfach die Verbindung zwischen tatsächlichem Ökostrom und elektrischer Mobilität darzustellen. Nach den heutigen technischen Möglichkeiten gibt es auch keinen Grund mehr warum die solare Stromerzeugung nicht intensiv vorangetrieben wird. Die Verzögerungstaktik der Stromkonzerne könnte uns noch teuer zu stehen kommen. Vielleicht sollten zu Strategiekonferenzen künftig auch die Kritiker eingeladen werden. Irgendwie sieht es doch nach billiger Kohle aus, was da auf dem Gehweg liegt.

Tesla / Elektro-Mini / Elektro-Smart / Twike / Eco Carrier / Inno-Scooter

CityEl / Solar Scooter / Solar Tankstelle / Zubringer