Solarworld No.1, Blick ins Innere

So sieht also das kleine Kraftwerk aus, was sich unter der Photovoltaikhaut des Solar-Autos befindet.



Solarworld No.1, Blick ins Innere
So sieht also das kleine Kraftwerk aus, was sich unter der Photovoltaikhaut des Solar-Autos befindet.

Es ist durchaus vorstellbar, dass eine ähnliche Technik in einem Personenauto verbaut wird, zumindest um die Akkus ständig nachzuladen. Wenn man bedenkt dass die meisten Autos nur kurze Zeit am Tag bewegt werden, kann auch ein Nachladen mit ein paar 100 Watt etwas bewirken. Die notwendige Technik für einen Laderegler ist nicht so aufregend und zwei bis drei Quadratmeter Photovoltaik in Form von Dünnschichtlaminat ließen sich sicher in die Karosserie integrieren.

Tesla / Elektro-Mini / Elektro-Smart / Twike / Eco Carrier / Inno-Scooter

CityEl / Solar Scooter / Solar Tankstelle / Zubringer