Mit welchen Zutaten kann man Lehmsteine selbst herstellen?

Genauso oft wie jemand den Lehm als Baustoff für sich entdeckt, wird auch die Frage nach der Herstellung von Lehmsteinen gestellt. Also man kann zum Hersteller gehen und



Mit welchen Zutaten kann man Lehmsteine selbst herstellen?
Genauso oft wie jemand den Lehm als Baustoff für sich entdeckt, wird auch die Frage nach der Herstellung von Lehmsteinen gestellt. Also man kann zum Hersteller gehen und

sich dort alles ansehen oder sich auf die Suche nach den Zutaten machen. Mitunter bekommt man Lehm sehr preiswert in einem Ziegelwerk. Unsere Großväter hatten noch in der Nähe eine Lehmgrube. Dort bauten Sie Lehm mit einem Spaten ab. Dem relativ festen Lehm wurde Wasser zugesetzt, Kuhdung oder Strohhäcksel beigemischt und dann barfuß getreten und getreten und getreten bis eine richtig zähe Masse entstand, die man in eine Holzform füllen konnte. Festdrücken, raus aus der Form und ab in ein Regal an der frischen Luft. Das war dann auch schon die ganze Hexerei. Ich empfehle einen Sack Lehmpulver zu kaufen und einfach alles auszuprobieren. Es kann nichts dabei schiefgehen. Die restlichen Zutaten werden sich finden, Strohhäcksel gibt es beim Bauern und alternativ sind Hobelspäne geeignet die es meistens umsonst gibt. >>