Ferrari oder Elektro-Auto, wer gewinnt?

Der Vergleich zwischen CO²-Verursacher und CO²-Einsparung war ja von diesem Aussteller auf der Intersolar 2008 nicht mal so ganz verkehrt. Allerdings fragte sich so mancher



Ferrari oder Elektro-Auto, wer gewinnt?
Der Vergleich zwischen CO²-Verursacher und CO²-Einsparung war ja von diesem Aussteller auf der Intersolar 2008 nicht mal so ganz verkehrt. Allerdings fragte sich so mancher

Messebesucher, was dieses Fahrzeug auf der Solarmesse zu suchen hat. Von vielen Gästen wurde im ersten Augenblick vermutet es handele sich um einen Umbau auf Elektroantrieb. Andere äußerten laut Ihre Meinung, das nur ein Elektroauto auf die Solarmesse gehört. Auf keinem Fall wäre ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor hier richtig am Platz. Als dann noch ein Journalist beim Aussteller fragte, warum denn hier so ein ineffizientes Fahrzeug ausgestellt sei, geriet der genervte Berater endgültig aus der Fassung.

Ja, so kann man mit der Werbung auch daneben liegen. Das Schöne an so einer Messe ist, das man es gleich erfährt. Wenn es schon ein Sportwagen sein muss hätte einer von Tesla oder Venturi dahin gepasst. >>