Belegungsplan für Photovoltaikanlage

Eine gewissenhafte Planung ist für die spätere Funktion der Solarstrom-Anlage von außerordentlicher Bedeutung. Nachdem die grundsätzliche Eignung der vorgesehenen Flächen



Belegungsplan für Photovoltaikanlage
Eine gewissenhafte Planung ist für die spätere Funktion der Solarstrom-Anlage von außerordentlicher Bedeutung. Nachdem die grundsätzliche Eignung der vorgesehenen Flächen

festgestellt ist wird ein Belegungsplan erarbeitet. Es gilt die geplanten Flächen so gut wie möglich auszunutzen. Von großem Vorteil ist dabei, wenn man sich nicht nach einzelnen Produktanbietern richten muss und eine große Auswahl an Modulgrößen zu Verfügung steht. Viel wichtiger ist es hier Wert auf die Leistung der Module zu legen. Schließlich soll ja ein ordentlicher Strom-Ertrag erzielt werden. Selstverständlich muss darauf geachtet werden, das keine Verschattungen auf den belegten Flächen zu Beeinträchtigungen führen. Die ersten Skizzen zur Dachbelegung kann man selbst anfertigen, um so eine genauere Vorstellung zu erhalten. Ein detaillierter Dachbelegungsplan sollte dann unbedingt vom Fachmann erarbeitet werden denn trotz modernster Rechenprogramme gibt es immer ein paar Dinge, die man einfach wissen muss.

  Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.


>>