Solarstrom kommt überall an.

Eine abgelegene Wanderhütte hat oft keinen Stromanschluss. Ein paar Solarzellen auf dem Dach halten ständig den Akku geladen. So geht jedem Wanderer dort ein Licht auf.



Solarstrom kommt überall an.
Eine abgelegene Wanderhütte hat oft keinen Stromanschluss. Ein paar Solarzellen auf dem Dach halten ständig den Akku geladen. So geht jedem Wanderer dort ein Licht auf.

Die Anwendungsmöglichkeiten der Photovoltaik kennen keine Grenzen. Überall wo Licht ist, kann in gewissem Umfang Strom erzeugt werden. Flexible, selbstreinigende Module sind so vielseitig anwendbar und effektiv in der Stromerzeugung, das sie künftig gewaltigen Zuspruch bekommen werden. In diesem Falle sorgen die wenigen Solarzellen einfach nur für die notwendige Beleuchtung. Das ist doch wesentlich besser als würde hier stundenlang ein Stromaggregat mit Verbrennungsmotor laufen. >>