Kachelofen zum Heizen oder als Sitzmöbel

Wenn schon ein Kachelofen, dann auf jeden Fall mit Ofenbank. Und die Erfahrung hat gezeigt, das so eine warme Bank nicht groß genug sein kann.



Kachelofen zum Heizen oder als Sitzmöbel
Wenn schon ein Kachelofen, dann auf jeden Fall mit Ofenbank. Und die Erfahrung hat gezeigt, das so eine warme Bank nicht groß genug sein kann.

Im Winter ist die gemauerte Ofenbank der begehrteste Platz im Haus. Es wäre auch möglich gewesen eine Ofenbank aus Holz zu konstruieren, doch hier wurde ein Großteil der Züge unter der Bank angelegt. Geheizt wird ausschließlich mit gut getrocknetem Holz in einer rostlosen Feuerung. Das führt zu einer sehr sauberen Verbrennung. Das besondere an dem Ofen ist die gesunde Strahlungswärme, welche über die große Oberfläche gleichmäßig an den Raum abgegeben wird.

  Fordern Sie hier Ihren Ofenbauplan an.


>>