Wärmepumpe Innengerät von Heatpumps

Das Herzstück der Luft-Wasser-Wärmepumpe ist das Innengerät. Hier wird die von außen zugeführte Wärme auf das nutzbare Temperaturniveau gebracht, sozusagen veredelt.



Wärmepumpe Innengerät von Heatpumps
Das Herzstück der Luft-Wasser-Wärmepumpe ist das Innengerät. Hier wird die von außen zugeführte Wärme auf das nutzbare Temperaturniveau gebracht, sozusagen veredelt.

Bei bestehenden Heizungsanlagen wird die Wärmepumpe integriert. Verglichen mit einer Ölheizung neueren Baujahres werden nicht nur Energiekosten gespart, sondern auch eine Menge Raum. Denken Sie nur an den Platz für die Öltanks und dann war doch da noch dieser Geruch im Keller. Mit der Wärmepumpe wird es im Keller gleich etwas sauberer und angenehmer. Der Anschluss an die bestehende Heizungsanlage stellt in der Regel kein Problem dar. Bereits vorhandene Pufferspeicher lassen sich integrieren und bestehende Solarthermische Anlagen werden selbstverständlich ebenfalls in das neue System integriert.

  Wie einfach das bei Ihnen geht, sagt Ihnen unser Wärmepumpen-Spezialist.


>>