Liaporstein - Steine aus Blähton

Die Steine aus Blähton gibt es in den unterschiedlichsten Formaten, so dass ein Haus vollständig aus diesen Steinen errichtet werden kann. Die Steine fühlen sich warm und weich an,



Liaporstein - Steine aus Blähton
Die Steine aus Blähton gibt es in den unterschiedlichsten Formaten, so dass ein Haus vollständig aus diesen Steinen errichtet werden kann. Die Steine fühlen sich warm und weich an,

eine Eigenschaft die viele natürlichen Baustoffe aufweisen. Liaporsteine sind in der Tat weicher als andere Steine und lassen sich deshalb recht gut verarbeiten. Installationen anbringen, Mauerschlitze herstellen und ähnliche Arbeiten lassen sich einfacher ausführen als beispielsweise bei Ziegel oder Schwerbetonsteinen.

Liapor-Fertigteile sind auch nicht mehr ganz neu aber allgemein noch recht unbekannt. Als Fertigteil-Wände oder Massiv-Dach können mit Liapor rechts schnell Massiv-Häuser errichtet werden. Die Vorfertigung ganzer Wände hat einige Vorteile gegenüber der Stein-auf-Stein-Variante.

Lehrrohre und Installationsdosen können bereits in die Wände eingearbeitet werden und vor allem entsteht nicht so viel Nässe auf der Baustelle. Interessant sind auch Kombinationen von Blähton und Blähglas. >>

Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz