Photovoltaik im Panoramadach

Das Solar-Energiedach von Webasto Solar nutzt nahezu das gesamte Autodach für die Stromerzeugung. Das ist besonders im Winter interessant.



Photovoltaik im Panoramadach
Das Solar-Energiedach von Webasto Solar nutzt nahezu das gesamte Autodach für die Stromerzeugung. Das ist besonders im Winter interessant.

Die Gesamtleistung liegt bei ca.200 Watt, so dass ein Bruchteil davon noch ausreicht um die Fahrzeuglüftung im Stand zu betreiben. Mit dem Strom vom Autodach kann also auch im Winter gelüftet und entfeuchtet werden.

An den frostigen, hellen Wintertagen dürfte der erzeugte Strom auch noch einen ordentlichen Beitrag zum Nachladen der Batterie leisten.

Selbst eine leichte Scheibenheizung wäre durch die ständige Nachladung zu rechtfertigen. Ich hätte da 1000 Ideen, die durch das Solar-Energiedach ein Auto komfortabler und sparsamer machen.

Für ein Elektroauto sollte das Solardach einfach zur Pflicht werden. Schließlich möchte man ja soviel wie möglich sauberen Strom nutzen. >>

Autoausstellung / Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz / Politik