Zweiter Bericht von der eCarTec

Weitere Berichte von der eCarTec in München. Elektromotoren beginnen langsam die mobilen Anwendungen zu erobern. Permanent-Magnetmotoren machen von sich reden.

  Zweiter Bericht von der eCarTec
Weitere Berichte von der eCarTec in München. Elektromotoren beginnen langsam die  mobilen Anwendungen  zu erobern. Permanent-Magnetmotoren machen von sich reden.






Quokka - Ein Roller nach Maß Quokka - Ein Roller nach Maß
  Nirgends ist die elektrische Mobilität so weit entwickelt, wie bei Zweirädern. In der Klasse der Leichtkrafträder mit 45 km/h findet man schon eine große Auswahl an Fahrzeugen.


Moderner Elektro-Roller Moderner Elektro-Roller
  Was ein gutes Design ausmacht, kann man an dem blauen Roller von sehen. Obwohl der Roller voll verkleidet ist, macht er eher einen sportlichen Eindruck.


Iveco - Elektrotransporter Iveco - Elektrotransporter
  Den Iveco Daily gibt es jetzt auch als Elektrotransporter. Ein Blick in den Motorraum zeigt nur noch Elektronik. Vom Motor ist nichts mehr zu sehen.


Tante Paula Elektroroller Tante Paula Elektroroller
  Über die Elektroroller von Tante Paula hatte ich bereits berichtet. Jetzt haben die kleinen Flitzer einen großen Fernsehauftritt.


Fiat 500 Electric Fiat 500 Electric
  Immer wieder hört man es gäbe noch keine alltagstauglichen Elektroautos. Die Masse der Autofahrer legt aber am Tag deutlich unter 100 km zurück und sitzt dabei alleine im Auto.


Citysax - Ein Elektroauto aus Dresden Citysax - Ein Elektroauto aus Dresden
  Ein kleiner aber moderner Fünftürer für die Stadt oder den Überlandverkehr wird in Dresden mit Elektroantrieb versehen. Erfahrenen Elektroauto-Fahrer haben die


Elektromoped mit großer Reichweite  Elektromoped mit großer Reichweite
  Bis zu 120 km soll das kleine Elektromoped von Forsen zurücklegen. Da fragt man sich, wer mit einem langsam fahrenden Zweirad solche Strecken zurücklegt.


Allrad-Elektroauto Allrad-Elektroauto
  Der praktische Kleintransporter hat unter der Sitzbank noch Blei-Akkus. Das ist im Moment noch wegen der geringeren Preise gegenüber modernen Lithium-Akkus so.


Kleinst-Elektroauto Kleinst-Elektroauto
  Start Lab Open auf der ECarTec in München. Ein Interessent sagt: Eigentlich wollte er einen Roller kaufen, doch für schlechtes Wetter, wäre ein Dach überm Kopf auch praktisch.


Dritter Bericht von der eCarTec Dritter Bericht von der eCarTec
  Die eCarTec als internationale Messe für die Elektromobilität wurde in diesem Jahr erstmals durchgeführt. Die Resonanz war hervorragend.