Energiesparen durch Reifen

Je geringer der Rollwiderstand eines Reifens, umso geringer ist der Energieverbrauch. Man kann an den Reifenprofilen arbeiten oder einfach die Reifen schmaler gestalten.



Energiesparen durch Reifen
Je geringer der Rollwiderstand eines Reifens, umso geringer ist der Energieverbrauch. Man kann an den Reifenprofilen arbeiten oder einfach die Reifen schmaler gestalten.

Bridgestone zeigt hier seine Spritsparreifen. Durch ein verändertes Reifenprofil werden hier bis zu 3 % Kraftstoff gespart. Das ist zwar keine überwältigende Zahl, doch für den Effekt durch einen Reifen schon ganz ansprechend.

Neben dem Profil und der Reifenbreite spielt selbstverständlich auch der Luftdruck eine Rolle. Ein leicht erhöhter Reifendruck kann erstaunliche Einsparungen bringen.

Zur Reduzierung von Abrollgeräuschen sind übrigens schmale Reifen besser als breite. Hier im Bild, der Konzept-Reifen ECOPIA. >>

Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz