Ford Focus BEV an der Ladestation

Bei dem Ford Focus BEV handelt es sich um eines von 15 Versuchsfahrzeugen, die ab 2010 in einem Feldversuch einen Praxistest absolvieren sollen.



Ford Focus BEV an der Ladestation
Bei dem Ford Focus BEV handelt es sich um eines von 15 Versuchsfahrzeugen, die ab 2010 in einem Feldversuch einen Praxistest absolvieren sollen.

Der Elektroantrieb stammt vom Partner Magna und wurde in das Serienfahrzeug integriert. So hat man zumindest die Möglichkeit, kurzfristig die Produktion zu erweitern wenn die Kunden auf den Geschmack kommen.

Eigentlich kann man schon genau sagen, was bei dem Feldversuch herauskommt. Die Kunden werden Freude am elektrischen Fahren finden. Elektrische Antriebe haben weniger Verschleiß, benötigen weniger Wartung und Pflege und sind sparsamer. Das Reichweiten-Problem muss durch konsequenten Umbau auf sparsame Radnabenmotoren und weitere Gewichtsreduzierung gelöst werden. >>

eCarTec / Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz / Politik