Rotes Dach als Photovoltaik

Vielerorts gilt das rote Dach noch als traditionell verpflichtend. Es soll sogar noch Bebauungspläne geben, in denen die Dacheindeckung in rot vorgeschrieben ist.



 Rotes Dach als Photovoltaik
Vielerorts gilt das rote Dach noch als traditionell verpflichtend. Es soll sogar noch Bebauungspläne geben, in denen die Dacheindeckung in rot vorgeschrieben ist.

Diesem Fakt kommen die Dünnschichtmodule dieser Art entgegen. Die rote Farbe ist zwar nicht vordergründig beabsichtigt, sie entsteht aber unweigerlich als Folge der Materialauswahl.

In letzter Zeit wurden einige Photovoltaik-Fabriken aus dem Boden gestampft. Diese Dünnschichttechnik ist durch die Massenproduktion wesentlich preiswerter geworden. So mancher Traum vom Photovoltaikdach wird damit in Zukunft wahr werden. >>

Photovoltaik / Wärme / Wärmepumpen / Dach / Solarstrom