Natur und Mensch

Leider hat sich in der auf Wohlstand und Gewinn orientierten Gesellschaft , das Verhältnis zur Natur etwas geändert. Doch wer glaubt, die Natur ungestraft nach seinem Bild

  Natur und Mensch
Leider hat sich in der auf Wohlstand und  Gewinn orientierten Gesellschaft , das Verhältnis zur Natur etwas geändert. Doch wer glaubt, die Natur ungestraft nach seinem Bild






Abbau für den Aufbau Abbau für den Aufbau
  In diesem Steinbruch werden Kalksteine gebrochen, zerkleinert, gesiebt und weiterverarbeitet. Das gewonnene Material wird im wesentlichen für die Befestigung von Straßen und


Eberesche aus der Buche Eberesche aus der Buche
  Ein wahrer Wunderbaum ist diese hohle Buche. Um sicher zu gehen, das an seiner Stelle später keine Lücke bleibt, hat jemand noch eine Eberesche in den hohlen Stamm gesetzt.


Wie viel Dünger verträgt die Natur? Wie viel Dünger verträgt die Natur?
  Vor einigen Jahrzehnten wurde ganz in der Nähe eine Schweinemast-Anlage errichtet. Die Zahl der Übergewichtigen bestätigt den Erfolg dieser Anlage.


Schädlingsbekämpfung Schädlingsbekämpfung
  Wenn man zufällig am Wegesrand so ein Schild findet was darauf hindeutet, das hier irgendwas nicht in Ordnung war, weiß man wenigstens warum die letzten Pilze nicht geschmeckt


Sal-Weide - nicht nur als Frühlingsstrauß Sal-Weide - nicht nur als Frühlingsstrauß
  Die Sal-Weide oder auch Kätzchenweide findet man an Wegrändern oder an Wasserläufen. Im Frühling holen sich viele Leute für ein paar Tage einen Kätzchenstrauß


Sumpfdotterblume - hier gibt's Wasser Sumpfdotterblume - hier gibt's Wasser
  Die Sumpfdotterblume zeigt an wo es Wasser gibt. Dort wo sie gedeiht ist es feucht, meist gibt es auch fließendes Wasser. Der Rückgang dieser Pflanze hängt direkt


Zwetschgenbaum gespalten Zwetschgenbaum gespalten
  Fahrlässige Tötung würde das Delikt lauten, wenn es um Menschen ginge. Es ist aber nur ein Zwetschgenbaum der hier verunfallte. Jede Menge Steinobst hat der Baum in jedem Jahr


Ketten schonen den Waldboden Ketten schonen den Waldboden
  Hier hat nicht etwa jemand Schrott abgeladen. Es liegen hier nur Ketten, die hoffentlich vor dem Verlassen der befestigten Wege an die großen Räder angelegt sind.


Abfall-Eimer für den Abfall Abfall-Eimer für den Abfall
  Ein alter Baustoffeimer, der selbst Abfall ist wird zum Abfall-Eimer. Diese für den Einmal-Gebrauch bestimmten Eimer sind relativ stabil und könnten durchaus mehrfach verwendet


formen zu können, ist auf dem Holzweg. Die Fotos und Berichte dieser Seiten sollen helfen, die Natur besser zu verstehen oder auch nur zu entdecken. Der Mensch muss seine Rolle als Bestandteil der Natur erkennen. Nur in dieser Rolle hat er vielfältige Möglichkeiten, das reiche Angebot der Natur auch langfristig für sich zu nutzen.

Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz