Windkraft - Turbine mit Vertikalrotor
Jeder Deutsche kennt wohl die Wind-Räder mit den 3 Flügeln. Mancherorts erzeugen sie Widerstand wegen Lärm, Schattenwurf, Discoeffekten und der Erzeugung von Infraschall.  

Windkraft - Turbine mit Vertikalrotor

Jeder Deutsche kennt wohl die Wind-Räder mit den 3 Flügeln. Mancherorts erzeugen sie Widerstand wegen Lärm, Schattenwurf, Discoeffekten und der Erzeugung von Infraschall.

Eine ganz andere Art von Windgenerator verspricht auch ohne diese Belästigungen auszukommen. Nach dem Vorbild einer Windmühle von vor über 1000 Jahren wurde ein Vertikal-Rotor in einer Turbine untergebracht. Die besondere Konstruktion der Hüllflächen verdeckt den Rotor und sorgt für ein günstiges Strömungsverhalten.

Es gibt bei diesem Wind-Generator keine sichtbaren Rotoren, also auch keinen Discoeffekt und keine wechselnden Schatten. Das Gerät soll bei geringen Anlagehöhen sehr effektiv und besonders geräuscharm funktionieren.

Nach den bisherigen Erkenntnissen verpricht diese Art der Windkraft-Anlagen sich als recht günstige Form der Energiegewinnung zu etablieren. Ich bin gespannt wie die Windkraftgegner damit umgehen. >>