Wasser wird knapp

Auch wenn es vielleicht etwas nach Schwarzmalerei klingt, Wasser wird wirklich knapp. Viele Brunnen, die einst aus Quellen gespeist zu jeder Jahreszeit liefen sind bereits trocken.

  Wasser wird knapp
Auch wenn es vielleicht etwas nach Schwarzmalerei klingt, Wasser wird wirklich knapp. Viele Brunnen, die einst aus Quellen gespeist zu jeder Jahreszeit liefen sind bereits trocken.






Kein Trinkwasser - viel schlimmer noch, gar kein Wasser. Kein Trinkwasser - viel schlimmer noch, gar kein Wasser.
  Mit dem Schild am Brunnenstock, schützen sich die Gemeinden vor der Verantwortung wegen schlechter Wasserqualität. Doch jetzt gibt es keinen Tropfen Wasser in dem Brunnen.


Quellwasser - ein Genuss Quellwasser - ein Genuss
  An diesem Brunnen fließt frisches Quellwasser in das Becken. Die Leute aus der Umgebung holen sich das Wasser zum Trinken.


Brunnen im Fußweg versenkt Brunnen im Fußweg versenkt
  Vermutlich hat die Straße irgendwann einmal tiefer gelegen als jetzt. Der Brunnenkasten, vielleicht müsste man hier eher Brunnenbecken sagen, liegt jetzt im Fußweg.


Trinkwasser - oder Kraftbrühe Trinkwasser - oder Kraftbrühe
  In dem kleinen Bach nahe der Quelle fühlt sich der Laubfrosch wohl. Er hat sich in den Wasserlinsen getarnt. Für den Frosch ist das Wasser noch in Ordnung,


Wehr - Stauanlage außer Betrieb Wehr - Stauanlage außer Betrieb
  Dieses alte Wehr hat wie so viele der wasserbaulichen Anlagen seine Bedeutung verloren. Einst wurde hier Wasser für den Betrieb einer Mühle angestaut.


Wasser fließt immer bergab. Wasser fließt immer bergab.
  Diese Binsenweisheit wird oft beim Bau von Straßen und Wegen vernachlässigt. Beim Bau der Wasserversorgungsnetze passiert das nicht.


Rindertränke auf Fahrgestell Rindertränke auf Fahrgestell
  Die alten Wasserfässer auf dem Fahrgestell haben sicher schon einige Jahre auf dem Buckel. Nur wenige Meter neben dieser Viehtränke läuft eine verwahrloste Quelle in die Wiesen.




Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz