2. Teil Berichte von der eCarTec

Für den Durchbruch der elektrischen Mobilität ist es von Bedeutung, die Rolle von Elektrofahrzeugen als Teil der Stromnetze zu begreifen.



Naturfaserformteil als Leichtbauelement Naturfaserformteil als Leichtbauelement
  Wenn unsere Fahrzeuge in Zukunft sparsamer fahren sollen, dann ist auch das Fahrzeuggewicht von Interesse. Mit Naturfasern sind diese Formteile hergestellt.


Filzdämmmatte aus Naturfasern Filzdämmmatte aus Naturfasern
  Filzmatten aus Naturfasern sind im Fahrzeugbau wegen ihrer Schalldämmeigenschaften begehrt. Zusätzlich fallen sie durch ihre niedrige Masse angenehm auf.


Flachs als Hightech-Baustoff Flachs als Hightech-Baustoff
  Flachs ist einer der Rohstoffe mit denen der Leichtbau zu realisieren ist. Man sollte also bei nachwachsenden Rohstoffen weniger an Biotreibstoffe


Hanffasern in der Technik Hanffasern in der Technik
  Hanffasern haben sehr positive Eigenschaften, wenn es darum geht Stabilität zu erreichen.Schon ewig verwendet man Hanf für die Herstellung von sehr haltbaren Seilen.


Volteis - Allrad-Elektroauto Volteis - Allrad-Elektroauto
  Das Allrad-Elektroauto Volteis kommt aus Frankreich. Während ich es auf Anhieb interessant finde, gehen andere Messebesucher an dem besonderen Auto vorbei.


Volteis - Electric-car, Laderaum Volteis - Electric-car, Laderaum
  Der Laderaum vom Volteis verfügt über 2 Sitze, sofern der Kunde diese überhaupt benötigt. Es gibt ja auch unheimlich viele Autofahrer, die immer nur alleine im Auto sitzen.


Unterboden vom Volteis-Electric-car Unterboden vom Volteis-Electric-car
  Der Blick unter den Boden des Volteis zeigt ein etwas ungewöhnliches Bild. Alles was man hier sieht ist aber rostfrei und nicht wie bei den meisten Autos nur mit Kunststoffen


Motorraum vom Volteis Motorraum vom Volteis
  Im Motorraum vom Volteis gibt es nicht viel zu sehen. So viel Technik ist nicht nötig um ein Elektroauto zu bewegen. Bei der Allrad-Variante gibt es dann unter dem Heck noch einen


Hybridantrieb für Transporter Hybridantrieb für Transporter
  Einen Hybridantrieb für Transporter hat AL-KO entwickelt. Der Spezialist im Fahrzeugbau möchte mit diesem Konzept unterschiedliche Fahrgestelle durch die Hybridtechnologie


Fahrgestell mit Hybridantrieb Fahrgestell mit Hybridantrieb
  Der Hybridantrieb ist im Fahrgestell integriert ohne dass Platz verbraucht wird. Man nutzt den Platz zwischen den Rahmen für die Akkus und die Elektronik.




Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz / Politik