Teil 3 der Berichte vom Autosalon

Die Experten sind sich lange einig, das die Welt nur noch mit erneuerbaren Energien zu retten ist. Deshalb stellen fast alle Autohersteller ein Elektroauto vor.



Akkufach am Boden des BYD e6 Akkufach am Boden des BYD e6
  Am Boden dieses Elektroautos ist ein riesiger Kasten mit Akkus zu sehen. Irgendwo muss ja die Energie für über 300 km Reichweite gespeichert werden.


Fahrertür mit Bedienelementen im BYD e6 Fahrertür mit Bedienelementen im BYD e6
  In der Fahrertür vom BYD e6 gibt es ein Ablagefach. Darüber sind in der Armlehne einige Schalter montiert. Fensterheber rechts und links, vorn und hinten und


Schaltung im BYD e6 Elektroauto Schaltung im BYD e6 Elektroauto
  Rechts neben dem Lenkrad gibt es am Armaturenbrett einen kleinen Hebel, mit dem die drei Betriebszustände, Vorwärts, Rückwärts und Stehen geschaltet werden.


Unter der Tankklappe liegen 2 Ladeanschlüsse Unter der Tankklappe liegen 2 Ladeanschlüsse
  Im BYD e6 gibt es unter der Tankklappe 2 Ladeanschlüsse. Der große, runde Steckanschluss ist für die Drehstrom-Schnellladung. Hier kann mit 100 A geladen werden.


Kindersicherung in den hinteren Türen Kindersicherung in den hinteren Türen
  Wie es sich gehört hat der Familienwagen BYD e6 in den hinteren Türen auch eine Kindersicherung. Die Ausstattung macht insgesamt einen recht vertrauten Eindruck.


Telefon im Auto Telefon im Auto
  Beim BYD e6 wird das Handy in die Mittelkonsole gesteckt, damit es mit dem Autoradio verbunden ist. Eine extra Freisprecheinrichtung wird dann nicht mehr benötigt.


Hybridauto von BYD Hybridauto von BYD
  Der F3DM ist das Hybrid-Fahrzeug, welches vermutlich als erstes von BYD nach Europa geliefert wird. Hier im Schnittmodell kann man sehen wie die Technik aufgebaut ist.


BYD F3DM - Hybridauto aufladen BYD F3DM - Hybridauto aufladen
  Auch beim Hybrid F3DM gibt es 2 Varianten der Aufladung. An dem Modell ist zu sehen wie über die Haushaltssteckdose aufgeladen wird.


BYD Hybrid F3DM BYD Hybrid F3DM
  DM bedeutet Dual Mode. Hier geht es um die zwei Antriebsarten, einmal vom Akku zum Elektromotor und im zweiten Fall, die Unterstützung durch Verbrennungsmotor und Generator.


Innenansicht F3DM Innenansicht F3DM
  Für manch einen Messebesucher mag die Innenausstattung des Hybriden F3 DM etwas altbacken wirken. Wenn man sich mehr für die saubere Antriebstechnik interessiert,


Build Your Dreams - Baue Deine Träume Build Your Dreams - Baue Deine Träume
  Der durchschnittliche Autofahrer in Deutschland hat von BYD noch nie etwas gehört. Die Berichterstattung der abhängigen Medien lässt es einfach nicht zu, das ein