Holzarbeiten - Umgang mit lebendigem Material

Erfolgreicher Umgang mit Naturmaterialien setzt ein gewisses Verständnis für natürliche Prozesse voraus. Man kennt ja diesen Spruch: Holz arbeitet immer - im Gegensatz zu Beamten.



Nasse Balken verzapft man nicht. Nasse Balken verzapft man nicht.
  Früher hätte der Geselle ein paar hinter die Ohren gekriegt, wenn er so etwas verzapft hätte. Leider gibt es immer wieder Handwerker, die es mit dem Material nicht so genau nehmen.


Überdachtes Falt-Segmenttor Überdachtes Falt-Segmenttor
  Wer sein Grundstück mit einem Tor verschließen will und eine haltbare Variante sucht, ist mit einem überdachten Tor gut bedient. Die Überdachung des Tores ist zwar mit erhöhtem


Schlachtschiff - ein Meisterwerk aus Holz Schlachtschiff - ein Meisterwerk aus Holz
  Ein wenig erinnert das Heck des Schiffes, mit dem vor über 200 Jahren Admiral Nelson in die Seeschlacht fuhr, an die Fachwerkhäuser aus dieser Zeit.


Türkeil aus Gummi Türkeil aus Gummi
  Meistens möchte man das Türen möglichst leicht gehen. Manchmal werden sie dann von jedem Luftzug bewegt. Oder man hat einen Türschließer, der kurzzeitig außer Gefecht gesetzt


Elektrokettensäge - schont die Umwelt und die Gesundheit Elektrokettensäge - schont die Umwelt und die Gesundheit
  Die ständig steigenden Brennstoffpreise haben dazu geführt, das auf den Wohngrundstücken mehr Holz zerkleinert wird. Oft werden dafür Motorkettensägen mit Benzinmotor benutzt.


Brückengeländer mit natürlicher Biegung Brückengeländer mit natürlicher Biegung
  Ein besonders gutes Verhältnis zur Natur hat der Erbauer dieser Brücke gehabt. Aus einem krumm gewachsenen Stamm hat er dieses einzigartige Brückengeländer gemacht.




Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz