Vakuumröhrenkollektor mit Vorteilen

Der Vakuum-Röhrenkollektor hat einige Vorzüge zu bieten. Durch die gute Vakuumisolierung ist der Kollektor bestens vor Wärmeverlusten geschützt.



Vakuumröhrenkollektor mit Vorteilen
Der Vakuum-Röhrenkollektor hat einige Vorzüge zu bieten. Durch die gute Vakuumisolierung ist der Kollektor bestens vor Wärmeverlusten geschützt.

Ein besonderer Vorzug dieser Kollektoren liegt aber in der Drehbarkeit der Absorberflächen im Rohr. Bringt man die Röhren horizontal an, so kann der Winkel zur Sonne in den Röhren eingestellt werden. Damit ist der Röhrenkollektor für die Fassade geeignet.

Gegenüber eine Dachmontage werden bei Fassadenanbringung oft die Wege zum Speicher verkürzt und die Montage erleichtert. Schneeprobleme, wie man sie auf dem Dach hat, treten an der Fassade auch nicht auf.

Wer seine thermische Anlage an der Wand anbringt hat auch die Dachfläche noch für Photovoltaik zur Verfügung. Es gibt also einige Gründe, die für einen Röhrenkollektor sprechen. >>

Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz / Politik