Rückblick zum Jahresende

So wie man das auch aus anderen Medien kennt, soll es auch hier einen kurzen Jahresrückblick geben. Einige Auffällige Erscheinungen aus dem Jahr 2010 sollen hier erwähnt werden.



Mobilitätsfragen aus dem Jahr 2010 Mobilitätsfragen aus dem Jahr 2010
  Wir leben in einer mobilen Gesellschaft, keine Frage. Doch diese Mobilität hat immer wieder mit verschiedenen Hindernissen zu kämpfen.


Mobil bei jedem Wetter Mobil bei jedem Wetter
  Einem langjährigen Autofahrer fällt es natürlich auf, wenn mal wieder etwas Schnee auf der Straße liegt. Richtig angenehm, wenn man mal wieder auf einer geschlossenen


Räumt die Straßen besenrein! Räumt die Straßen besenrein!
  So wie hier in der Innenstadt von Erfurt, räumt man am liebsten die Straßen besenrein. Mit den Verbrennungsmaschinen, die man als Mitverursacher


Gib ihm Saures... Gib ihm Saures...
  Nach dem Motto, Gib ihm Saures, werden die Fußwege durch Salz vom Schnee befreit. Das altehrwürdige, vermutlich teuer sanierte Gemäuer kann nun sehen, wie es mit der


Sicherheit hat ihre Grenzen Sicherheit hat ihre Grenzen
  Das Sicherheitsbedürfnis der Menschen ist in Deutschland besonders hoch. Doch wie an diesem Fahrradständer zu sehen ist, hat alles seine Grenzen.


Orientierung Orientierung
  So einfach wie auf einer Bergkuppe die Orientierung auf einer Scheibe dargestellt ist, ist die Orientierung im Leben nicht. Jedoch könnte so ein Hilfsmittel sehr nützlich sein.


Gefangen im Steuersystem Gefangen im Steuersystem
  Während dieser Gefangene für das besondere Flair eines Gasthauses wirbt, sehen sich viele Deutsche so als Gefangene des Steuersystems.




Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz / Politik