Windmühle von Immenrode

Nur noch als Denkmal steht sie hier, die Turmwindmühle in Immenrode. Als die Mühle noch ihre Flügel hatte, zählte sie zu den modernsten Windmühlen ihrer Art.



Windmühle von Immenrode
Nur noch als Denkmal steht sie hier, die Turmwindmühle in Immenrode. Als die Mühle noch ihre Flügel hatte, zählte sie zu den modernsten Windmühlen ihrer Art.

Die rotierende Flügel der Windmühle brachten ihre Kraft rein mechanisch auf das Mahlwerk. Später wurde diese Mühle mit einem Dieselmotor betrieben und danach übernahm ein Elektromotor den Antrieb.

Jetzt werden die meisten Mühlen elektrisch betrieben, aber der Strom dafür wird zum Teil auch schon wieder mit Wind gemacht. Ganz in der Nähe dieses Denkmals stehen die modernen Windmühlen, die nur noch in der Umgangssprache ihren Namen von ihren Vorfahren übernommen haben.

Moderne Windgeneratoren leisten schon einen ansehnlichen Beitrag zum sogenannten Strommix. Wenn sie stillstehen, herrscht nicht immer Flaute. Manchmal stehen sie zugunsten anderer Kraftwerke still. >>

Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz / Politik