Photovoltaik mit Wärmepumpe

Kann man mit Sonnenstrom Heizen? Darauf werden viele antworten, der Strom sei zu schade um ihn zu verheizen. In der Kombination, Photovoltaik mit Wärmepumpe, sieht das jedoch



Photovoltaik mit Wärmepumpe
Kann man mit Sonnenstrom Heizen? Darauf werden viele antworten, der Strom sei zu schade um ihn zu verheizen. In der Kombination, Photovoltaik mit Wärmepumpe, sieht das jedoch

anders aus. Sauber erzeugter Strom kann auch direkt in der Wärmepumpe für Heizung oder Warmwasser verwendet werden, ohne dass man in Gewissenskonflikte kommt. Allerdings wird man mit 2 Siliziummodulen nicht weit kommen, ohne sich weiterhin in der Abhängigkeit der Netze zu befinden. Auf jeden Fall ist es schon mal ein Ansatz, den verheizten Strom wieder in das Netz einzuspeisen.

Anders sieht das, wenn das ganze Dach mit einer Dünnschicht-PV bedeckt ist und selbst an trüben Tagen, die Wärmepumpe voll versorgen kann. Dann werden die Netze entlastet, die eigene Unabhängigkeit steigt und von einem Verheizen des Stromes kann keine Rede mehr sein.