Wechselrichter made in China

Noch vor einem Jahr hörte man an jeder Ecke die Gespräche, die sich um Lieferengpässe bei Wechselrichtern drehten. Auf der diesjährigen Intersolar, scheint das kein Thema mehr



Wechselrichter made in China
Noch vor einem Jahr hörte man an jeder Ecke die Gespräche, die sich um Lieferengpässe bei Wechselrichtern drehten. Auf der diesjährigen Intersolar, scheint das kein Thema mehr

zu sein. Bei einem leistungsfähigen Hersteller von Wechselrichtern müsste sonst schon etwas Andrang herrschen.

Zof New Energy ist ein chinesischer Anbieter von Wechselrichtern, der zumindest nach den versprochenen Leistungsdaten, mit den europäischen Herstellern konkurrieren kann.

Da genau wie bei anderen Herstellern auch die deutschen TÜV-Certifikate vorliegen, wird es kaum noch ernsthafte Gründe geben, die gegen einen chinesischen Wechselrichter sprechen.