Outdoor-Energiestation

Die richtige Ergänzung zum tragbaren Solargenerator ist die Energiestation. Ein Pufferakku ist fast unumgänglich, denn die Sonne scheint ja nicht auf Befehl.



Outdoor-Energiestation
Die richtige Ergänzung zum tragbaren Solargenerator ist die Energiestation. Ein Pufferakku ist fast unumgänglich, denn die Sonne scheint ja nicht auf Befehl.

Wenn der Akku geladen ist, kann der gespeicherte Solarstrom dann auch nachts seinen Zweck erfüllen. Geräte die über USB-Anschluss geladen werden, passen direkt an das Akkupaket. Wird ein Netzanschluss benötigt, muss noch ein Transverter dazwischen, den es hier auch im Outdoor-Design gibt. Der Ausgang bis 100 Watt ist ausreichend für ein Laptop oder alle kleineren Geräte. Für Handy, Digitalkamera, iPod und ähnliche Geräte ist also gesorgt.