Beinfreiheit im VW Bulli

Was mir sofort positiv auffällt, ist die Beinfreiheit auf den Rücksitzen des neuen Elektro-Bulli. Für einen Kleinbus vielleicht nicht ungewöhnlich, doch im Vergleich mit den



Beinfreiheit im VW Bulli
Was mir sofort positiv auffällt, ist die Beinfreiheit auf den Rücksitzen des neuen Elektro-Bulli. Für einen Kleinbus vielleicht nicht ungewöhnlich, doch im Vergleich mit den

meisten Kombi's oder Van's ist diese Großzügigkeit schon beachtlich. Vor allem, wenn man bedenkt, wie kurz das ganze Fahrzeug ist. Knapp 4 Meter Gesamtlänge kommen hier in erster Linie dem Innenraum zu gute. Der Elektroantrieb ist natürlich an dieser Freiheit nicht ganz unbteiligt. Lange Motorhauben sind einfach nicht mehr notwendig und für Akkus gibt es im Boden genug Platz.