Faltwand in Ganzglasoptik

Die besondere Ausstrahlung der Ganzglasoptik sieht man nur bei geschlossener Faltwand. Die wahre Besonderheit ist aber die Öffnung.



Faltwand in Ganzglasoptik
Die besondere Ausstrahlung der Ganzglasoptik sieht man nur bei geschlossener Faltwand. Die wahre Besonderheit ist aber die Öffnung.

Mit wenigen Handgriffen wird ein geschlossener Raum in ein Freiluftareal verwandelt. So kann man auch im Winter mal ein paar sonnige Stunden in vollen Zügen genießen.

Ein idealer Einsatz für Glasfaltwände ist der zweischalige Aufbau eines Wohnraumes. Die innere Schale bildet die hochgedämmte Faltwand, während die äußere Schale aus Einfachglas besteht. So lässt sich bei Sonnenschein viel Wärme einfangen.

>>