Teil 12 - Baumesse München 2011

Wenn man die Wahl hat, sollte man immer den nachwachsenden Rohstoffen den Vorzug geben. Unser Verbrauch muss an das Wachstum angepasst sein, sonst scheitern wir gesetzmäßig.

  Teil 12 - Baumesse München 2011
Wenn man die Wahl hat, sollte man immer den nachwachsenden Rohstoffen den Vorzug geben. Unser Verbrauch muss an das Wachstum angepasst sein, sonst scheitern wir gesetzmäßig.






Gutex Flachdachsystem Gutex Flachdachsystem
  Gutex hat für alle Anwendungen eine Lösung aus Holzfaserplatten. Hier wird ein Flachdachsystem gezeigt, welches hochgedämmt ist und durch geringes Gewicht besticht.


Vollsparrendämmung mit Gutex Holzfaserplatten Vollsparrendämmung mit Gutex Holzfaserplatten
  Hier ein Beispiel für eine Vollsparrendämmung eines Schrägdaches mit Gutex Holzfaserplatten.


Aufdachdämmung mit Gutex Holzfaserplatten Aufdachdämmung mit Gutex Holzfaserplatten
  Nicht selten sind Dachgeschosse mit sichtbaren Sparren ausgebaut, doch an der zeitgemäßen Dämmung fehlt es noch. Mit der Aufdachdämmung lässt sich auch dieses Problem lösen.


Außenwand mit Holzfaserplatte Außenwand mit Holzfaserplatte
  Auch eine Außenwand im Holzständerbau lässt sich mit Holzfaserplatten von Gutex realisieren. Wie der Wandaufbau zeigt, werden sowohl die Zwischenräume im Holzrahmen


Bodendämmung mit Holzfaserplatte Bodendämmung mit Holzfaserplatte
  Oft werden Häuser gebaut, in denen die oberste Geschossdecke nicht sofort gedämmt wird. Soll die Dämmung dann nachträglich geschehen, bietet sich dieser Aufbau an.


Aufbau einer Holzbalkendecke mit Dämmung Aufbau einer Holzbalkendecke mit Dämmung
  Das Muster zeigt eine sehr praktische Methode zum Aufbau einer Holzbalkendecke. Wichtig ist hier der richtige Aufbau der Trittschalldämmung.


Kellerdecke mit Holzfaserplatte dämmen Kellerdecke mit Holzfaserplatte dämmen
  Auch Kellerdecken lassen sich nachträglich mit Holzfaserplatten dämmen. Sofern noch zwischen den Deckenbalken ein Dämmraum zur Verfügung steht, kann dieser


Dachdämmung innen mit Holzfaserplatte Dachdämmung innen mit Holzfaserplatte
  Auch für die Dämmung eines Daches von innen hat Gutex mit seinen Holzfaserplatten die Lösung. Hier wurde einfach eine 100 mm starke Holzfaserplatte auf die OSB-Platte gedübelt.


Innendämmung Mauerwerk mit Holzfaserplatte Innendämmung Mauerwerk mit Holzfaserplatte
  Kalte Wände sind nicht nur unangenehm, sondern mitunter auch kostspielig, wenn die Räume beheizt werden sollen. Wenn eine Außendämmung nicht in Frage kommt, so hat


Außendämmung Fachwerk mit Holzfaserplatte Außendämmung Fachwerk mit Holzfaserplatte
  Hier ein Beispiel für die Außendämmung einer Fachwerkwand mit einer Holzfaserplatte von Gutex. Die Holzfaserplatte ist auf die Wand gedübelt.




Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz / Politik