Außenwand mit Holzfaserplatte

Auch eine Außenwand im Holzständerbau lässt sich mit Holzfaserplatten von Gutex realisieren. Wie der Wandaufbau zeigt, werden sowohl die Zwischenräume im Holzrahmen



Außenwand mit Holzfaserplatte
Auch eine Außenwand im Holzständerbau lässt sich mit Holzfaserplatten von Gutex realisieren. Wie der Wandaufbau zeigt, werden sowohl die Zwischenräume im Holzrahmen

als auch die Außenseite auf dem Holzrahmen mit Holzfaserplatten ausgebildet. Auf die hier sichtbare Lattung kann dann direkt eine Holzverschalung als Fassade angebracht werden. Mit etwas handwerklichem Geschick, dürften das ideale Methoden zum Erbringen von Eigenleistung am Bau sein.

>>