Rauchabzug im Treppenhaus

Auf den ersten Blick sehen diese nach außen aufgeklappten Fenster recht ungewöhnlich aus. Es handelt sich dabei um Varianten für einen Rauchabzug.



Rauchabzug im Treppenhaus
Auf den ersten Blick sehen diese nach außen aufgeklappten Fenster recht ungewöhnlich aus. Es handelt sich dabei um Varianten für einen Rauchabzug.

Der Fluchtweg beispielsweise in einem Treppenhaus, sollte möglichst ungehindert passierbar sein. Öffnet das Fenster nach außen, dann klappt das reibungslos und der Rauch zieht auch noch besser ab.

Zur Betätigung der Fenster gibt es hier einen Klapparm, der elektrisch betätigt die entsprechenden Fenster öffnet. Ausgelöst wird die Öffnung per Knopfdruck oder auch automatisch, bei Erreichen eines kritischen Zustandes.

>>