Holz-Glas-Fassade

Auf der Innenseite der Holz-Glas-Fassade liegt die Holzkonstruktion geschützt. Das hat den Vorteil, das man keinerlei Aufwand für Holzschutz betreiben muss. Unbehandeltes Holz ist



Holz-Glas-Fassade
Auf der Innenseite der Holz-Glas-Fassade liegt die Holzkonstruktion geschützt. Das hat den Vorteil, das man keinerlei Aufwand für Holzschutz betreiben muss. Unbehandeltes Holz ist

am gesündesten und am haltbarsten. Es gibt auch keine Hohlräume wie beispielsweise bei Metall-oder Kunststoffprofilen. Zusätzliche Dämmstoffe im Bereich der Tragkonstruktion ist auch nicht notwendig. Lediglich die Fuge zwischen den einzelnen Glaselementen wird gedämmt.

Die rahmenlose Glasfassade auf der Holzkonstruktion kann also als besonders vorteilhaft eingestuft werden.

>>