Berichte von der IAA 2011, Teil 3

Auf der IAA werden viele Visionen gezeigt. In der magischen Kugel von TRW stecken dagegen handfeste Informationen über allerlei Teile, die in den Autos versteckt sind.

  Berichte von der IAA 2011, Teil 3
Auf der IAA werden viele Visionen gezeigt. In der magischen Kugel von TRW stecken dagegen handfeste Informationen über allerlei Teile, die in den Autos versteckt sind.






Airbags und Sicherheitssysteme Airbags und Sicherheitssysteme
  Aufgeblasene Airbags möchte man im Normalfall lieber nicht sehen. Auf der Messe ist das etwas anderes, da schaut man sich gerne einmal an, wie das im Ernstfall funktioniert.


Reifen von Kumho Reifen von Kumho
  Ein wirklich sparsames Auto braucht in erster Linie gute Reifen. Mit diesem Modell hat Kumho einen echten Hingucker gelandet.


Opel Ampera - Das klingt nach Strom Opel Ampera - Das klingt nach Strom
  Endlich mal ein Auto, mit dem man so gut wie alles machen kann. Das soll heißen, kein spezielles Auto für die Stadt, aber doch emissionsfrei zu fahren.


Display statt Tacho im Opel Ampera Display  statt Tacho im Opel Ampera
  Die Reichweite der Batterie und die Reichweite des Tanks für den Generator zeigt ein Display an. Nehmen wir an, der Ampera-Fahrer hat elektrisch seine Arbeitsstelle erreicht.


Mittelkonsole im Opel Ampera Mittelkonsole im Opel Ampera
  Die Mittelkonsole im Ampera steckt voller Schalter, Knöpfe und Informationen. Die meisten Knöpfe sind aber nur zur Bedienung des Radios und für Kommunikation.


Heck vom Opel Ampera Heck vom Opel Ampera
  Von der Front des Ampera sind die meisten Betrachter recht angetan. Doch auch das Heck dieses Wagens macht einen recht sportlichen Eindruck.


Schlafplatz im Opel Ampera Schlafplatz im Opel Ampera
  Nach der Reichweite beurteilt, ist die Reisetauglichkeit des Ampera durch den Generator abgesichert. Das Platzangebot ist auch entsprechend und vor allem gibt es eine Liegefläche.


Nissan Leaf mit Ecopia Reifen Nissan Leaf mit Ecopia Reifen
  Hier steht nun das Auto des Jahres 2011, der Nissan Leaf, mit seinen Leichtlaufreifen von Bridgestone. Normalerweise müsste hier Massenandrang herrschen, doch weit gefehlt.


EH Line Elektrofahrrad EH Line Elektrofahrrad
  Ein Elektrofahrrad für besondere Ansprüche oder anders herum gesagt, ein besonders praktisches Fahrrad für schwierigste Bedingungen steht hier im Ständer.


Details am Elektrofahrrad Details am Elektrofahrrad
  Dieses Elektrorad verfügt über eine ordentliche Beleuchtung. Der Strom kommt aus dem Generator in der Vorderradnabe. Für ein geländegängiges Rad ist das nicht selbstverständlich.




Mobil / IAA 2009 / Strom / Genf 2010 / ecartec 2010 / Politik

>>