Teil 1, Reisebericht Sommer 2011

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen. Matthias Claudius (1740 - 1815)

  Teil 1, Reisebericht Sommer 2011
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen. Matthias Claudius (1740 - 1815)






Ich bin reif für die Insel Ich bin reif für die Insel
  Haben Sie auch schon einmal von einer einsamen Insel geräumt? Nun ja, ganz so einsam muss es ja doch nicht gleich sein. Eine bewohnte Insel ist sicher auch ganz interessant.


Bargeld für die Reise Bargeld für die Reise
  Eine der wichtigsten Reisevorbereitungen ist die Beschaffung von passendem Bargeld. Ein paar Pfundnoten werden gleich mitgenommen, damit man nicht gleich auf


Kompass im Auto Kompass im Auto
  Der Autokompass ist eine unschlagbare Orientierungshilfe. Egal in welchem Land man fährt, ob Rechts- oder Linksverkehr, mit dem Kompass hat man eine Orientierung.


Passt ein Fahrrad in den Kofferraum? Passt ein Fahrrad in den Kofferraum?
  Der Kofferraum vom Berlingo ist nun nicht gerade klein. Trotzdem lohnt es sich schon mal rechtzeitig zu testen, wie die sperrigen Gegenstände am besten zu verstauen sind.


Reiseutensilien zusammensuchen Reiseutensilien zusammensuchen
  Die Reisevorbereitungen nähern sich dem Ende. Jetzt gilt es noch ein paar Utensilien zusammen zu stellen. Neben den ganzen Ladegeräten und Verbindungskabeln, haben sich


Aufbruch nach Westen Aufbruch nach Westen
  In den frühen Morgenstunden sind wir aufgebrochen. Aus der Mitte Deutschlands, immer Richtung Westen um am Nachmittag die Küste im nördlichen Frankreich zu erreichen.


Atomkraftwerk Eschweiler Atomkraftwerk Eschweiler
  Einer der letzten Eindrücke auf dem Weg in Ost-West-Richtung durch Deutschland ist ein Atomkraftwerk. Nachdem ich mir in den letzten Stunden mehr Gedanken um den Verkehr


Ruhe auf der Autobahn in Belgien Ruhe auf der Autobahn in Belgien
  Auf der Autobahn in Belgien herrscht Ruhe und Frieden. Mit 120 km/h fährt man gemütlich dahin. Nur in der Nähe von Ballungszentren wird der Verkehr etwas dichter.


Transporte auf der Autobahn Transporte auf der Autobahn
  Während der Durchquerung von Belgien gab es nur sehr wenige Lastkraftwagen auf der Autobahn. Jetzt auf den letzten Kilometern in Richtung französischer Küste




Mobil / Wärme / Strom / Wasser / Holz / Politik