Ruhe in Stonehenge

Am frühen Morgen kann man das Flair des keltischen Steinkreises noch genießen. Das Krächzen der Raben scheint ein Teil der Kultstätte zu sein, gehört sozusagen zum Programm.

  Ruhe in Stonehenge
Am frühen Morgen kann man das Flair des keltischen Steinkreises noch genießen. Das Krächzen der Raben scheint ein Teil der Kultstätte zu sein, gehört sozusagen zum Programm.


Ruhe in Stonehenge
Am frühen Morgen kann man das Flair des keltischen Steinkreises noch genießen. Das Krächzen der Raben scheint ein Teil der Kultstätte zu sein, gehört sozusagen zum Programm.   Von den nur wenige Meter entfernten Straßen entwickelt sich nach und nach ein Geräuschpegel, der es schwer macht sich in eine Zeit vor über 5000 Jahren zu versetzen.

Wer sich also von einer Jahrtausende alten Kultstätte inspirieren lassen möchte, tut gut daran schon im Morgengrauen in der Nähe zu sein, bevor der Alltag mit seinen Verbrennungsmotoren die mystische Aura zerschneidet.

>>