Thermoholz - Nachhaltigkeit in Höchstform

Thermoholz entsteht wie der Name schon sagt durch eine Wärmebehandlung. Im Ergebnis dieses Prozesses hat man ein äußerst witterungsfestes Holz.



Thermoholz - Nachhaltigkeit in Höchstform
Thermoholz entsteht wie der Name schon sagt durch eine Wärmebehandlung. Im Ergebnis dieses Prozesses hat man ein äußerst witterungsfestes Holz.

Die Firma Hagensieker nutzt die Holzabfälle um die Wärme für den thermischen Prozess zu erzeugen. Hier wurde Buche mit Pappelholz kombiniert um daraus die Profile für Fenster und Türen herzustellen. Die Kombination dieser beiden Hölzer bietet nicht nur ausgezeichnete Stabilität, sondern auch hervorragende Dämmeigenschaften. Das weiche Pappelholz ist hier als Dämmstoff interessant und macht das Verbundholz gleichzeitig elastisch. >>