Faltbare Photovoltaik

Faltbare Photovoltaik ist schon seit vielen Jahren der Geheimtipp für Leute, die abseits vom Netz ein wenig Strom benötigen. Je nach Energiebedarf wählt man die Größe der Anlage.



Faltbare Photovoltaik
Faltbare Photovoltaik ist schon seit vielen Jahren der Geheimtipp für Leute, die abseits vom Netz ein wenig Strom benötigen. Je nach Energiebedarf wählt man die Größe der Anlage.

Ninghai GuanHao Solar Energy Technology Co.LTD ist eine der Firmen die solche Module auf der Intersolar vorstellen. Die amorphen Silikonzellen sind in Folien laminiert, so dass sie biegsam und auch recht unempfindlich sind. Empfindlich dagegen sind sie für die Ausnutzung indirekter Sonnenstrahlung. Und das ist für faltbare Photovoltaik wichtig, weil ja selten idealste Bedingungen herrschen. Alleine die Orientierung an der maximalen Leistung der PV, kann schnell auf Irrwege führen. Stellen Sie sich vor, Sie wollen ein paar Stunden im Freien mit dem Notebook arbeiten und dann ziehen dicke Wolken auf. Dann werden Sie schnell feststellen, das entweder Ihre Photovoltaik zu klein ist oder der Pufferakku nicht passt.

Bevor man sich also Gedanken über transportable Photovoltaik macht, ist es sinnvoll genau seinen Energiebedarf zu erforschen und dann nach einer kompletten Anlage Ausschau zu halten, die so flexibel wie möglich einsetzbar ist.