Kampf um Qualität

Was hier wie eine Kampfsport-Vorführung anmutet, ist die lebhafte Demonstration eines Kampfes gegen die Widerstände, mit denen man bei der Zulassung eines Baustoffes zu tun hat.



Kampf um Qualität
Was hier wie eine Kampfsport-Vorführung anmutet, ist die lebhafte Demonstration eines Kampfes gegen die Widerstände, mit denen man bei der Zulassung eines Baustoffes zu tun hat.

Herbert Groschup, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ILA Baubionik AG, hat diesen Kampf gewonnen und die Europäische Zulassung für seinen ILA-Stein erhalten.

Jetzt hat man gelegentlich nur noch mit den Anspielungen auf die Werbeaussagen zu kämpfen.

Da gibt es beispielsweise den Slogan von der „atmenden Wand“. Jeder Mensch weiß was gemeint ist, nämlich der Feuchtigkeitsaustausch des Baustoffes mit seiner Umgebung. Ein Garant für die Langlebigkeit des Baustoffes. Doch einige" Fachleute" stören sich am Begriff atmen.

Es wäre ja auch zu schön, wenn man sich immer in allen Dingen gleich einig wäre. Herbert Groschup lässt sich durch derartige Anspielungen nicht aus der Ruhe bringen. Schließlich steckt in dem neuen Baustoff eine Menge an Entwicklungsarbeit.

>>