Efaflex Schnellauftor

Schnell öffnende und schließende Tore an Industriegebäuden sind mehr als nur ein Zeitgewinn. Es ist auch eine Frage der Energieeffizienz, wenn ein Tor schnell öffnet und schließt.



Efaflex Schnellauftor
Schnell öffnende und schließende Tore an Industriegebäuden sind mehr als nur ein Zeitgewinn. Es ist auch eine Frage der Energieeffizienz, wenn ein Tor schnell öffnet und schließt.

In der Industrie wird viel Energie verbraucht. Ein Teil davon geht aber einfach nur verloren. Offene Türen bringen im Winter erhebliche Wärmeverluste mit sich. Im Sommer hingegen muß nicht selten mit energieintensiver Technik gekühlt werden, um die Arbeits - und Lagerräume vor Überhitzung zu schützen. Mit einem Schnelllauftor werden die Zeiten, in denen dem Energieverlust Tür und Tor geöffnet ist, wesentlich reduziert.

Auch der gesundheitliche Aspekt darf nicht unterbewertet werden. Wenn das Personal ständig kalter Zugluft ausgesetzt ist, weil die Tore lange offen stehen, schießt der Krankenstand in die Höhe. Es hat also auch unter dem Gesichtspunkt der Arbeitsbedingungen einen Sinn, sich mit der Geschwindigkeit eines Hallentores auseinander zu setzen.