Glasdach vor der Messe München

Die Münchner Messe gehört sicher zu den modernsten Messedomizilen in Deutschland. Das Glasdach vor dem Eingang West wird aber noch nicht zur Stromerzeugung genutzt.



Glasdach vor der Messe München
Die Münchner Messe gehört sicher zu den modernsten Messedomizilen in Deutschland. Das Glasdach vor dem Eingang West wird aber noch nicht zur Stromerzeugung genutzt.

Wenn die Sonne höher steht, entwickelt sich eine unangenehme Hitze unter dem Dach. Transparente Photovoltaikmodule könnten hier für etwas Schatten sorgen und gleichzeitig zum Teil den Strombedarf in den Messehallen und Konferenzräumen mit abdecken. Gleichzeitig könnte damit einer breiten Öffentlichkeit demonstriert werden, wie transparente Solarmodule den Nutzen eines Bauwerkes aufwerten. Wie vielseitig die gestalterischen Möglichkeiten mit transparenten Solarmodulen sind, kann man bei einigen Ausstellern der Intersolar sehen.