Hybridmodul von Swisswatt

Ein Hybridmodul vereinigt die Photovoltaik mit einer thermischen Solaranlage. Auf der Rückseite des PV-Modules befindet sich ein Kühlkörper, der z.B. in das Heizsystem integriert



Hybridmodul von Swisswatt
Ein Hybridmodul vereinigt die Photovoltaik mit einer thermischen Solaranlage. Auf der Rückseite des PV-Modules befindet sich ein Kühlkörper, der z.B. in das Heizsystem integriert

wird. Im Prinzip ist alles klar. Die Kühlung der Photovoltaik bewirkt eine Leistungssteigerung um einige Prozentpunkte. Schwierig wird es erst, wenn bei hohen Temperaturen nicht genügend Abnehmer für die Wärme zur Verfügung stehen. Die Kühlung der Photovoltaik ist nur solange gewährleistet, wie auch ein Temperaturaustausch stattfindet. Wer also eine größere Dachfläche mit gekühlter Photovoltaik belegen will, sollte den Wärmebedarf gut berechnen um nicht das Problem mit dem sommerlichen Wärmeüberschuß zu bekommen.