Schnee, Eis und Sonne
Der Winter hat Deutschland fest im Griff. So tönt es aus den Medien. Doch Schnee und Eis haben ja auch etwas von Romantik und die tiefstehende Wintersonne ist auch ganz nützlich.  

Schnee, Eis und Sonne

Der Winter hat Deutschland fest im Griff. So tönt es aus den Medien. Doch Schnee und Eis haben ja auch etwas von Romantik und die tiefstehende Wintersonne ist auch ganz nützlich.



Heiße Solarzele Heiße Solarzele
  Die Glas-Glas-Module waren am Vortag fast vollständig ab getaut. Jetzt liegt relativ gleichmäßig Reif auf den Modulen. Hinter einem Eisklumpen ist der Schatten auf der Zelle so


Schneeschieben auf dem Solarcarport Schneeschieben auf dem Solarcarport
  Die 15 Zentimeter Neuschnee aus der letzten Nacht sollten eigentlich auf dem Solar-Glasdach liegen bleiben. Jetzt kommt aber die Sonne durch und ich kann nicht widerstehen.


Eiszapfen - ein Beweis für Wärmestrahlung Eiszapfen - ein Beweis für Wärmestrahlung
  Trotz frostiger Temperaturen bringt die Sonne den Schnee auf dem Dach zum Schmelzen. Die Strahlung wärmt die Dachziegeln. Am Ende der Dachrinne gefrieren die Wassertropfen, weil


Solarertrag im November Solarertrag im November
  Ein typischer Novembermorgen. Es ist bewölkt und verdammt dunkel. Von 20 m² Fotovoltaik-Fläche kommen gerade mal 37 Watt. Gerade genug um ein sparsames Notebook zu betreiben.


Naturschiefer Fassaden Naturschiefer Fassaden
  Vor allem in Gegenden mit einem schneesicheren Winter, prägen die Schieferfassaden meist noch das Ortsbild. Diese Art der Wandbekleidung hat sich seit Jahrhunderten bewährt.