Waschtisch aus Buche

Wie platziert man am besten ein steinernes Waschbecken? Ein paar verwitterte Buchenbohlen lieferten die Grundlage für diese einmalige Konstruktion eines Waschtisches.



Waschtisch aus Buche
Wie platziert man am besten ein steinernes Waschbecken? Ein paar verwitterte Buchenbohlen lieferten die Grundlage für diese einmalige Konstruktion eines Waschtisches.

Ursprünglich war nur geplant unter dem Waschbecken eine einfache Tischplatte zu setzen. Doch dann kam die Sache mit dem Syphon. Egal ob in Edelstahl oder in Kunststoff, in keinem Fall war ein passendes Design zum Steinwaschbecken zu finden. So bekam der Waschtisch noch ein paar Türen und wurde zum Schränkchen, in dem der Abfluß verschwand.

An den Türen und den Seitenflächen habe ich darauf geachtet, dass die verwitterte Oberfläche des Holzes noch sichtbar bleibt. Durch die Behandlung mit kaltgepresstem Leinöl wurde diese Oberfläche in ihrer Farbenvielfalt noch betont.