Mobile Beleuchtungsstation

Wie wäre es einmal mit Futlicht ohne Stromanschluß? Dieser Wagen hier ist mit Akkus vollgepackt, trägt eine aufklappbare Solaranlage und hat einen Mast für den LED-Scheinwerfer.



Mobile Beleuchtungsstation
Wie wäre es einmal mit Futlicht ohne Stromanschluß?  Dieser Wagen hier ist mit Akkus vollgepackt, trägt eine aufklappbare Solaranlage und hat einen Mast für den LED-Scheinwerfer.

Für Großveranstaltungen im Freien oder für Baustellen scheint diese fahrbare Inselanlage recht interessant. Die Akkus im Wagen werden während des Tages aufgeladen während am Abend dann der Teleskopmast den leistungsstarken LED-Scheinwerfer trägt. Unter dem Namen Solar Light Tower zeigt der chinesische Hersteller hier diese fahrbare Energiestation.

Bei Katastropheneinsätzen und dergleichen, wo gute Beleuchtung lebensrettend sein kann, dürfte diese Technik sicherlich gut ankommen.