Ofenrenovierung mit Lehm

Ein paar notwendige Reparaturarbeiten am Kachelofeneinsatz haben uns dazu verleitet, gleich den ganzen Ofen zu renovieren. Die Ummauerung des Ofens wurde dazu abgebaut.

  Ofenrenovierung mit Lehm
Ein paar notwendige Reparaturarbeiten am Kachelofeneinsatz haben uns dazu verleitet, gleich den ganzen Ofen zu renovieren. Die Ummauerung des Ofens wurde dazu abgebaut.


Ofenrenovierung mit Lehm
Ein paar notwendige Reparaturarbeiten am Kachelofeneinsatz haben uns dazu verleitet, gleich den ganzen Ofen zu renovieren. Die Ummauerung des Ofens wurde dazu abgebaut.   Nachdem die Ziegelsteine entfernt waren wurden die Reparaturarbeiten vorgenommen und das Aggregat ein wenig gedreht. Jetzt ist die Befeuerung etwas besser zugänglich. Der Ofeneinsatz ist jetzt neu eingemauert und zwar nicht mehr mit Ziegelsteinen, sondern mit Lehmsteinen. Dieser feine Unterschied wird sich später noch bemerkbar machen. Nachdem der Ofen jetzt etwas abgerundet ist, wirkt er nicht nur kleiner, er passt sich auch besser in den Raum insgesamt ein. Alle Ecken wurden abgerundet. Die Verbindungen zwischen Ofen, Schornstein und Wand wurden duch Nischen mit Bögen ergänzt, so das alles jetzt wie aus einem Guß wirkt.

Später wird dann noch der Flur neu gefliest, um auch beim Fußboden das passende Naturdesign zu erhalten.